Erschöpfung/
Leistungsdefizit

legen Sie die Maske ab ... alles wird leichter

Leicht kann man in unserer leistungsorientierten Gesellschaft die Orientierung und vor allem sich selbst verlieren. Häufig führt dies zu maximalem Stress und somit dazu, dass wir den Ausstieg aus unserem Hamsterrad nicht mehr finden. Wir machen weiter bis zur totalen Erschöpfung, weil die eigene Einschätzung in einem sich anbahnenden Burnout nicht mehr gewährleistet ist.

Symptome können sein: Herz-Kreislaufprobleme, Hörsturz, Tinnitus, Depression, Immunschwäche, Schwindel, Leistungsabfall, Verdauungsprobleme, Schmerzen, Muskelverspannungen, usw.

Dauerstress ist der Hauptfaktor für Erkrankungen. Er schränkt die Organdurchblutung und die Verdauung ein und erhöht den Blutzuckerspiegel und vieles mehr. Stress führt gleichermaßen dazu, dass wir uns zu wenig bewegen oder aber unangemessen zuviel.

Hier kann man durchaus auf der körperlichen Ebene ansetzen, doch kann meiner Meinung nach dauerhaft nur Heilung geschehen, wenn auch die psychische Komponente mit einbezogen wird. Sich selbst erkennen und die Bereitschaft, sich seinen Lebensthemen anzunehmen ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung und der Auflösung/Erlösung.

Erlauben Sie sich, der zu sein, der Sie sind und legen Sie die Maske ab … alles wird leichter werden.