PsychoOnkologische Begleitung

Diagnose Krebs - Sprechstunden für die Seele!

Verständnisvolle Begleitung

Für den Genesungsprozess ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Bedürfnisse zum Ausdruck bringen. Ich biete Ihnen hierfür einen geschützten Rahmen. Hier dürfen Sie einfach sein – ganz ohne Maske.

Ich höre Ihrem Kummer zu. Jeder geht anders mit der Diagnose Krebs oder auch einer anderen schweren Erkrankung um. manche Menschen sind wütend, andere von Traurigkeit überwältigt und manche fühlen sich einfach machtlos.

Wenn Sie oder ein geliebter Mensch damit konfrontiert sind, sollten sie wissen, dass alle diese Gefühle in Ordnung sind und es ist auch wichtig diese zu leben und zu äußern. Als Psychoonkologischer Begleiter weiß ich, dass kein Lehrbuch erfassen kann, was wir tatsächlich fühlen, wenn wir uns mit Themen wie Leben, Krankheit und auch Sterben auseinandersetzten müssen.

Die Psyche als Fundament für das körperliche Empfinden

Die Psyche wird inzwischen als ein wesentlicher Faktor im Heilungsprozess des an Krebs erkrankten Menschen angesehen. Um einen ganzheitlichen Heilungsprozess anzustoßen benötigen wir Seele und Geist gleichermaßen wie den Körper.

Das Miteinbeziehen der intuitiven Hypnose als Erweiterung, in das Konzept der Psychoonkologie führt zu mehr Effizienz. Die Synchronisation von Denken und Fühlen ermöglicht hier neue Lösungswege für Patienten gleichermaßen wie für deren Angehörige.

Ich biete auch PsychoOnkologische Gruppenkurse an. Termine finden Sie unter dem Menüpunkt Vorträge/Workshops. Sollte Sie Fragen haben bitte rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.